Studium OTH Professional

Berufsbegleitender Bachelor Handels- und Dienstleistungsmanagement

Studienberechtigte Hotelfachschüler können bereits während ihrer Fortbildung an der Hotelfachschule Pegnitz den berufsbegleitenden Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden aufnehmen.

OTH-2015-12-09n1

Die Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, Prof. Dr. Andrea Klug, und Landrat Hermann Hübner unterzeichneten eine entsprechende Kooperation am 09.12.2015 in Weiden.

Mit dieser Kooperation wird den studienberechtigten Schülerinnen und Schülern der Hotelfachschule ein berufsbegleitendes Studium in zeitlicher Verschränkung zur Fortbildung in Pegnitz ermöglicht. Der Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit branchenspezifischen Vertiefungsrichtungen. Ziel des Studiums ist es, die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um für Problemstellungen in der betrieblichen Praxis passende Lösunngskonzepte zu entwickeln und anschließend umzusetzen.

Studienort ist Weiden.
Studientage sind Freitag (16:00 – 19:15 h) und Samstag (08:30 – 13:30 h).
Die Studiendauer beträgt sieben Semester.
Abschluss als Bachelor of Arts (B.A.).
Die Kosten betragen 330 € /Monat.

Für die Hotelfachschüler und die Absolventen der Hotelfachschule Pegnitz werden Anrechnungen entsprechend der belegten Pflicht- und Wahlpflichtfächer gewährt.